5 Fragen beim Kauf einer Antiviren-Software

Welche 5 Fragen sollte ich mir beim Kauf einer Antiviren Software stellen?

Beim Kauf eines Antivirus Programms ist es empfehlenswert sehr sorgfältig vorzugehen, da wir den Schutz unserer Dokumente, Fotos und E-Mails dieser Software anvertrauen. Dabei ist es unter all den Marketing-Meldungen der verschiedenen Hersteller nicht immer leicht herauszufinden welche Software wirklich hält was sie verspricht.

Um Sie bei der Entscheidung zu unterstützen haben wir eine Liste mit den am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden, wäre es empfehlenswert einen Blick darauf zu werfen.

1. Was kann die ausgewählte Software?

Was sind die wichtigsten Anforderungen an ein gutes Antivirus Programm? Das ist keine einfach zu beantwortende Frage! Ein gutes Antivirenprogramm sollte auf jeden Fall nicht nur die verschiedenen Schädlinge erkennen, sondern gleichzeitig keine lästigen Fehlalarme verursachen!

Wie wäre es denn, wenn ein Programm Viren erkennen würde, indem es alle Dateien als Schädlinge identifizieren würde? Wenn das der Fall wäre, würden all Ihre Dokumente, Photos und Programme geblockt werden. Man braucht kein Experte sein um zu erkennen, dass das große Probleme mit sich bringen würde.

Genau deshalb ist es empfehlenswert Antiviren-Software zu kaufen, die gleichzeitig:

Viren erkennt
Harmlose Dateien nicht als Virus kennzeichnet
Schnell ist und Ihren Computer nicht bremst.

Diese drei Faktoren bestimmen die Qualität einer guten Antiviren-Software. Es lohnt sich daher wirklich, mehrere Testberichte miteinander zu vergleichen. So erfahren Sie nämlich, welche Leistung die einzelnen Virenscanner langfristig erbringen.

Es ist weitgehend bekannt, dass die Produkte von ESET die Bestmarke bei Virus Bulletin Tests halten. Seit 1998 nimmt ESET an dem international renommierten Test teil, in dieser Zeit hat ESET mehr VB100% Awards gewonnen als alle anderen Hersteller. Es ist erwiesen, dass ESET die Schädlinge zuverlässig erkennt und den User nicht mir unnötigen Fehlalarmen belastet. ESET Produkte sind darüber hinaus berühmt für ihre Schnelligkeit – so werden die Computer die ESET verwenden nicht verlangsamt.

2. Kaufen Sie eine Software oder eine Dienstleistung?

Ständig erscheinen neuere Versionen der Antivirenprogramme. Wenn Sie beispielsweise im August ein Antivirus Programm eines Herstellers für eine bestimmte Laufzeit erwerben, können Sie eventuell im November, wenn der Hersteller eine neuere Version herausbringt, diese neueste Version des Herstellers nicht mehr benutzen.

Bei ESET kaufen Sie nicht nur das Produkt selbst, sondern gleichzeitig eine ganze Dienstleistung rund um das Programm. Wenn Sie eine Lizenz für 1, 2 oder 3 Jahre erwerben und während der Laufzeit eine neuere Version des entsprechenden Programmes erscheint, können Sie kostenlos auf das neueste Programm umsteigen.

3. Wie ist der technische Support, den ich mit der Software mitbekomme?

Leider gibt es keine Antivirenprogramme, die 100% Schutz vor allen Schädlingen bieten (mathematisch erwiesen). Jederzeit kann ein Schädling erscheinen, auf den die Antivirenprogramme nicht vorbereitet sind. In so einem Fall kann Ihnen nur noch der technische Support helfen. Ein gut vorbereitetes Support Team ist fähig, die infizierten Computer ohne Datenverlust zu säubern.

Beim Kauf eines ESET-Produktes erhalten Sie nicht nur das Programm, sondern auch umfassenden technischen Support während der gesamten Lizenzlaufzeit. Wenn Sie technische Fragen haben, können Sie uns entweder per E-Mail oder per Telefon kontaktieren oder Sie können unsere Fernwartungsmöglichkeit in Anspruch nehmen. Falls Ihre Internetverbindung aktiv ist, kann unser Team den infizierten Computer ferngesteuert säubern. In den meisten Fällen lassen sich infizierte Computer ohne Datenverlust wiederherstellen.

4. Warum lohnt es sich, für ein Antivirenprogramm zu zahlen?

Zu den kostenlosen Virenscannern wird kein technischer Support angeboten und es besteht keine Möglichkeit, Ihren Computer im Fall der Fälle fernzusteuern. Viele der kostenlosen Programme bieten darüber hinaus keinen umfassenden Schutz vor Viren.
Informieren Sie sich gründlich, bevor Sie sich für ein Programm entscheiden. Besuchen Sie die Webseiten der kostenlosen Softwarehersteller und lesen Sie deren Beschreibungen. Überzeugen Sie sich selbst davon welche Unterschiede existieren.

Der Schutz vor Rootkits ist beispielsweise eine sehr wichtige Funktion. Unserer Meinung nach sollten Sie keine Software kaufen, die nicht alle Funktionen enthält.
Wenn Sie sich nicht für unser Produkt entscheiden, wählen Sie trotzdem eine Software, die über alle Funktionen verfügt.

5. Welche Ermäßigungen kann man in Anspruch nehmen?

Schüler, Studenten, Lehrer, Ärzte und Pensionisten können 50% Ermäßigung in Anspruch nehmen. Nonprofit Gesundheits-, und Unterrichtseinrichtungen, kulturelle Einrichtungen sowie Verwaltungsinstitutionen haben ebenfalls Anspruch auf eine Ermäßigung.